zurück

Feuerlöscher Wartung / Prüfung

Feuerlöscher alle zwei Jahre vom sachkundigen Fachbetrieb überprüfen lassen!

Eine aktuelle Untersuchung des “Bundesverbandes Brandschutz- Fachbetriebe e.V.” Kassel belegt, dasüber 80 Prozent aller Entstehungsbrände im gewerblichen Bereich durch einen Feuerlöscher erfolgreich gelöscht werden. Eine hohe Erfolgsquote, die daraus resultiert, das Feuerlöscher in Unternehmen und Gewerbebetrieben gesetzlich vorgeschrieben sind und alle zwei Jahre auf ihre Funktionsfähigkeit überprüft werden.

Zwar verfügen viele private Haushalte über einen Feuerlöscher, doch werden lediglich 40 Prozent der vorhandenen roten Helfer regelmäßig von Brandschutz - Fachbetrieben überprüft.


Regelmäßige Prüfung garantiert Einsatzfähigkeit

Damit die Funktionssicherheit gewährleistet ist, muss dieser alle zwei Jahre von einem sachkundigen Brandschutz - Fachbetrieb überprüft werden. Der Hintergrund:

Im Laufe der Jahre verändern sich die Eigenschaften der Löschmittel und ein möglicher Treibmittelverlust verhindert, dass das Löschmittel im Notfall optimal aus der Löschpistole austritt. Bereits kleine Haarrisse in Dichtungen und Ventilen können die Ursache für einen Verlust des Treibmittels sein. Falls ein Feuerlöscher in den letzten zwei Jahren keiner sachkundigen Prüfung unterzogen wurde, sollte man zur eigenen Sicherheit den Kundendienst informieren.

Wie haben uns schon vor Jahren dazu entschlossen, diese Arbeiten ausschließlich durch speziell geschulte Prüfer durchführen zu lassen. Das dient auch Ihrer Sicherheit

Fachhändler für:
zurück